Allgemeine Geschäftsbedingungen von SANBRI S.A.S

Präambel

Die Firma SANBRI mit ihren Handelsmarken L’ATELIER DU VIN, L‘ARCHITECTURE INTERIEURE DU VIN, L’ATELIER D’EXERCICES, SAS mit einem Kapital von 742 500€, Handelsregistereintrag in Beauvais unter der Nummer RC 562 039 560, mit Sitz in 2 route de Chepoix 60120 Breteuil-sur-Noye Frankreich – Tel +33(0)344070711 Fax +33(0)344071600, bietet seine Produkte auf der Website www.atelierduvin.com zum Verkauf an.

Die auf der Website www.atelierduvin.com gekauften Produkte werden an physische Personen verkauft und sind nicht zum Weiterverkauf bestimmt.

1. Anerkennung der Bedingungen

Die anzuwendenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind diejenigen, die am Bestelldatum gelten. Der Kunde bestätigt beim Aufgeben der Bestellung seine Kenntnisnahme der angegebenen besonderen Verkaufsbedingungen und erklärt ausdrücklich, sie uneingeschränkt anzuerkennen. Der Vertrag zwischen der Firma SANBRI und dem Kunden kommt mit der Bestätigung der allgemeinen Geschäftsbedingungen (Zahlung und Verschicken einer Auftragsbestätigung an den Kunden) zustande.

2.Produkte

Die auf der Website www.atelierduvin.com zum Verkauf angebotenen Produkte sind alle erhältlich. Sollte ein bestelltes Produkt ausnahmsweise nach Bestätigung der Bestellung nicht mehr erhältlich sein, wird der Kunde spätestens fünf (5) Werktage nach Bestätigung der Bestellung per E-Mail davon in Kenntnis gesetzt.

Die die Produkte illustrierenden Fotos sind nicht vertraglich bindend, stellen aber in Hinblick auf Farben und Formen eine möglichst wahrheitsgetreue Wiedergabe zur Ansicht durch die Kunden dar. Wenn darin Irrtümer auftreten, übernimmt SANBRI keinerlei Verantwortung.

3.Preise

Die auf der Website www.atelierduvin.com angegeben Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

Der Mehrwertsteuersatz ist der am Tag der Bestellung in Kontinentalfrankreich geltende.

Die geltenden Preise sind die im Moment der Bestellung auf der Website angegebenen Preise. Der definitive Preis ist der auf der dem Kunden von SANBRI zugeschickten Auftragsbestätigung.

Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise ohne Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten erfährt der Kunde im Verlauf seines Kaufvorgangs und auf seiner Auftragsbestellung.

Für die Produkte von L’ARCHITECTURE INTERIEURE DU VIN kann die Berechnung der Transportkosten eine Bearbeitungsdauer erfordern, die SANBRI so kurz wie möglich hält. Dem Kunden werden diese Kosten in vertretbarer Zeit mitgeteilt.

Die Versandkosten trägt der Kunde. Sie werden zusätzlich zu den Preisen der gekauften Produkte berechnet.

4.Bestellung

Auf der Startseite der Website L’ATELIER DU VIN kann der Kunde den Online-Katalog ansehen und auf den Seiten der Website zu den Produkten navigieren. Der Kunde wählt den Artikel, den er kaufen möchte und klickt auf das Symbol “in den Einkaufskorb”. Auf diese Weise legt der Kunde den Artikel in seinen Einkaufskorb. Der Kunde kann wahlweise seinen Einkauf fortsetzen, oder jederzeit den Inhalt seines Einkaufskorbs überprüfen, indem er auf “Einkaufskorb“ klickt. Wenn der Kunde fertig ist und seinen Kauf abschließen möchte, klickt er auf “Bestellen“ und folgt den Anweisungen, die ihn vom Einkaufskorb bis zur Zahlungsbestätigung führen. Der Kunde kann jederzeit zu seinen Käufen zurückkehren oder die eingegebenen Daten ändern. Um den Kaufprozess abzuschließen, muss sich der Kunde mit seinem Benutzerkennwort und seinem Passwort identifizieren, sofern er bereits angemeldet ist. Wenn das noch nicht der Fall ist, muss der Kunde das Anmeldeformular ausfüllen.

 

SANBRI bestätigt dem Kunden die Annahme der Bestellung an die von ihm angegebene E-Mailadresse. Der Verkauf kommt erst mit der Auftragsbestätigung zustande. Der vom Kunden geschuldete Betrag ist auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen, die der Kunde erhalten hat.

 

SANBRI behält sich das Recht vor, jede Bestellung von einem Kunden zu annulieren, mit dem Streitigkeiten über die Bezahlung einer früheren Bestellung bestehen (unnormale oder ungerechtfertigte Reklamationen, unnormale oder ungerechtfertigte Umtausche oder Rücksendungen). Die vom Kunden bei der Bestellung gemachten Angaben sind für ihn verbindlich: bei einem Irrtum in der Anschrift des Empfängers kann der Verkäufer nicht verantwortlich gemacht werden, wenn es nicht möglich sein sollte, ihm das Produkt zu liefern.

5. Bezahlung

Der dem Kunden berechnete Preis ist der auf der dem Kunden zugestellten Auftragsbestätigung. Der Kaufpreis ist am Tag der Bestellung in Bar zahlbar.

SANBRI akzeptiert nur Kartenzahlung (VISA, EUROCARD, MASTERCARD). Das Bankkonto des Kunden wird am Tag des Warenversands mit dem Rechnungsbetrag belastet. Bei einer Teillieferung wird nur der Betrag für die wirklich gelieferten Produkte abgebucht.

6. Lieferung  

Bei Käufen über 50€ übernehmen wir die Versandkosten (Festlandfankreich). Ausgenommen sind Produkte von L’ARCHITECTURE INTERIEURE DU VIN.

 

Aus Sicherheitsgründen muss der Auftraggeber der Bestellung der Inhaber der Kreditkarte sein. Auf Anfrage können Produkte an eine andere Adresse verschickt werden.

 

Die von SANBRI in Frankreich genutzte Versandart ist meistens Colissimo Expert. Die Sendung wird dem Kunden gegen Unterschrift ausgehändigt. In Kontinentalfrankreich beträgt die Laufzeit 2 bis 3 Tage, für die Überseegebiete 5 bis 7 Tage. Sobald die Sendung verschickt wurde, erhält der Kunde von SANBRI eine E-Mail mit einer Sendungsnummer, damit er seine Sendung auf der Website www.colissimo.fr verfolgen kann. 

Die Produkte von L’ARCHITECTURE INTERIEURE DU VIN unterliegen speziellen Anforderungen, die die Nutzung unterschiedlicher Transporteure erforderlich machen. Jeder Fall wird einzeln entschieden. Der Kunde wird darüber entweder während des Kaufprozesses im Schritt “Lieferung“ informiert, oder nach dem Kauf von SANBRI, bei der Bearbeitung des Versands.

 

Bei Lieferungen außerhalb Kontinentalfrankreichs verpflichtet sich der Kunde, alle beim Import der Produkte anfallenden Gebühren, Zollgebühren, Mehrwertsteuer und alle aufgrund der Gesetze des Empfängerlandes anfallenden Gebühren zu zahlen.

 

Wenn der Kunde seine Sendung nicht innerhalb von 10 Werktagen erhalten hat, empfiehlt SANBRI, so schnell wie möglich mit dem Kontaktformular für Privatkunden in der Rubrik “Kontakt“ mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. So kann die Verkaufsabteilung bei SANBRI den Zustand der Bestellung überprüfen und beim Lieferdienst eine gezielte Suche veranlassen. Wenn der Kunde es möchte, kann er diese Informationen direkt bei Colissimo überprüfen (auf www.colissimo.fr).

Hinweis: es erfolgen keine Lieferungen an Briefkästen oder Hotels.

 

Bestellungen, die Freitags nach 13 Uhr, Samstags oder Sonntags auf www.atelierduvin.com registriert werden, werden soweit möglich am folgenden Montag abgearbeitet. Die an einem Feiertag registrierten Bestellungen werden soweit möglich am folgenden Werktag abgearbeitet.

 

Es erfolgt kein Versand an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen oder in den Kalenderwochen 1, 32, 33, 34 und 52. In diesen Zeiten eingegangene Bestellungen werden am ersten darauffolgenden Werktag ausgeliefert.

Hinweis: Aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens in der Weihnachtszeit, kann es beim Versand zu Verzögerungen kommen. Unser Rat: damit die Kunden ihre Sendung vor dem Weihnachtsfest bekommen, empfiehlt ihnen SANBRI, Bestellungen vor der Woche 50 aufzugeben.

 

Eventuelle Lieferverspätungen berechtigen Kunden nicht zu Schadenersatzforderungen.

 

Die Lieferung kann nicht gewährleistet werden in Fällen höherer Gewalt, so wie sie in der Rechtsprechung französischer Gerichte verstanden wird. Als Fälle höherer Gewalt, die den Verkäufer von seiner Lieferverpflichtung entbindet, gelten Krieg, Aufstände, Brände, Streiks, Unfälle und die Unmöglichkeit, von Zulieferern beliefert zu werden.

 

SANBRI kann keine Haftung übernehmen für Verspätungen aufgrund von Irrtümern oder Störungen, die dem Transporteur zuzurechnen sind.

7. Annahme der Lieferung

Die Produkte werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert.

Nach der Übergabe der Produkte an den Lieferdienst wird die Lieferung als geliefert angesehen.

Der vom Transporteur vorgelegte und vom Kunden bei Lieferung der Produkte datierte und unterzeichnete Lieferschein stellt den Nachweis für den erfolgten Transport und die Ablieferung dar.

Nach Erhalt der Sendung ist der Kunde gebeten, zu überprüfen, dass die Anzahl der Packstücke und Produkte mit den Angaben auf dem Lieferschein übereinstimmt, dass die Verpackung vollständig, unbeschädigt und in gutem Zustand ist.

 

Wenn einer dieser Umstände nicht gegeben ist, muss der Kunde die Lieferung sofort beim Transporteur reklamieren und den Ablieferbeleg nur unter Vorbehalt unterschreiben und darauf angeben, „ich nehmen die Ware unter Vorbehalt an, da …“ (zum Beispiel: „Verpackung beschädigt“). Beim Unterzeichnen muss er verlangen, dass der Paketbote gegenzeichnet. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass der Transporteur für eventuell beim Transport aufgetretene Schäden haftet. Dieser Vorbehalt muss innerhalb von drei (3) Tagen nach Lieferung der Produkte per Einschreiben mit Rückschein beim Transporteur geltend gemacht werden. Eine Kopie ist per E-Mail an SANBRI an folgende Adresse zu schicken: info@atelierduvin.com

8. Abholung von Produkten wenn der Kunde abwesend ist

Wenn der Empfänger bei der Lieferung abwesend ist, hinterlässt der Transporteur an der vom Kunden angegebenen Lieferadresse eine entsprechende Benachrichtigung. Die Produkte sind an der vom Transporteur angegebenen Adresse und nach seinen Modalitäten abzuholen.

Wenn die Produkte nicht innerhalb der vom Transporteur genannten Frist abgeholt werden, werden sie an SANBRI zurückgeschickt. SANBRI behält sich das Recht vor, den Preis der Produkte zu erstatten und die Versandkosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

9. Rücktrittsrecht

Der Kunde schickt oder gibt die Waren an SANBRI zurück, oder an eine von SANBRI bezeichnete Person, ohne unverhältnismäßige Verzögerung und spätestens innerhalb 14 Tagen nach der Mitteilung seiner Entscheidung, gemäß Artikel L. 221-21 vom Kauf zurückzutreten, außer wenn SANBRI vorschlägt, diese Waren abzuholen. Die Produkte dürfen nicht benutzt worden sein.

Hinweis: Die mit einem besonderen Symbol gekennzeichneten Produkte wurden auf Kundenwunsch angefertigt und/oder personalisiert. Für sie besteht kein Rücktrittsrecht vom Kauf und der Preis kann nicht rückerstattet werden.

So besteht beispielsweise für sämtliche Produkte von L’ARCHITECTURE INTERIEURE DU VIN kein Kaufrücktrittsrecht.

Bei allen Rücksendungen im Rahmen des Rücktrittsrechts ist die nachfolgend beschriebene Prozedur vollständig zu beachten:

 

Gehen Sie auf der Website www.atelierduvin.com in die Rubrik “Kontakt – Privatkunde“. Im Ausklappmenü von “Gegenstand der Nachricht“ wählen Sie “Rücktrittsrecht“ und informieren SANBRI über die Rücksendung des Produkts.

Füllen Sie das folgende Formular aus und machen Sie folgende Angaben:

À l’attention de SANBRI – 3 Place de l’Usine 60120 Bonneuil-les-Eaux Frankreich.

Ich/wir (*) zeige/zeigen (*) Ihnen hiermit meinen/unseren (*) Rücktritt vom Vertrag über den nachstehenden Kauf (*)/die nachstehenden Dienstleistungen (*) an:

Bestellt am (*)/empfangen am (*):

Name des (der) Verbraucher:

Adresse des (der) Verbraucher :

Unterschrift des (der) Verbraucher (nur bei Mitteilung mithilfe des vorliegenden Papierformulars) :

Datum:

(*) Unzutreffende Angabe streichen.

Anschließend antwortet SANBRI dem Kunden innerhalb von 2 Werktagen und teilt ihm eine Retourennummer mit, die auf der Sendung zu vermerken ist.

Der Kunde muss der Sendung den bei Empfang der Lieferung erhaltenen Lieferschein beilegen. Ohne diesen Schein kann die Rücksendung nicht berücksichtigt werden.

Die Produkte müssen in ihrer Originalverpackung zurückgeschickt werden, mit ihren eventuellen Etiketten und Accessoires, in einwandfreiem Zustand, der den Wiederverkauf erlaubt. Sie dürfen daher nicht benutzt oder beschädigt sein. Die Originalverpackung mit dem Produkt muss mit einer weiteren Verpackung geschützt werden, die geeignet ist, das Originalmaterial vor Beschädigung, Beschriftung oder Beeinträchtigung zu schützen. SANBRI behält sich das Recht vor, die Annahme der zugegangenen Ware zu verweigern, und die Versandkosten dem Kunden zu berechnen.

Die Produkte sind an folgende Adresse zurückzuschicken:

SANBRI

3 Place de l’Usine

60120 Bonneuil-les-Eaux

Frankreich

Die Kosten für die Rücksendung gehen vollständig zulasten des Kunden.

Wenn die Bedingungen für eine Rücksendung erfüllt sind, erstattet SANBRI dem Kunden den gesamten Betrag seiner Bestellung, innerhalb fünfzehn (15) Tagen nach Eingang der Produkte bei SANBRI, mit Ausnahme der Rücksendekosten der Produkte, die zulasten des Kunden gehen. Sobald der Zustand der erhaltenen Waren überprüft ist, erstattet SANBRI den gesamten Betrag der zurückgegebenen Produkte. Alle Streitfälle werden an die ausschließliche Zuständigkeit des Tribunal de Beauvais (Frankreich) übergeben.

 

Bei missbräuchlichem Verhalten eines Kunden behält sich SANBRI das Recht vor, Bestellungen und Lieferungen dieses Kunden nicht mehr weiter zu bearbeiten. SANBRI ist nicht haftbar für Beschädigungen oder Verluste während des Transports. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, ausschließlich sichere und zuverlässige Versandarten auszuwählen, wie beispielsweise den Service Colissimo der französischen Post, der die Nachverfolgbarkeit einer Sendung gewährleistet.

10. Vertraulichkeit und personenbezogene Daten 

SANBRI verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck der Moderation der Kundenbeziehung.

Die dazu gesammelten personenbezogenen Daten sind Gegenstand einer Verarbeitung, für die SANBRI verantwortlich ist. Diese Daten werden im Rahmen der Ausführung des Vertrags erfasst und sind für das Liefern der Produkte erforderlich. Sie sind für SANBRI bestimmt, sowie für externe Dienstleister, die der für die Verarbeitung Verantwortliche beauftragt (insbesondere der Transporteur). Sie werden über die gesamte Vertragsdauer aufbewahrt, bis fünf Jahre nach dessen Erbringung.

Entsprechend den geltenden Vorschriften für personenbezogene Daten (Gesetz loi n°78-17 relative à l’informatique, aux fichiers et aux libertés du 6 janvier 1978 modifiée und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Nr. (EU) 2016/679 vom 27. April 2016) besitzt der Kunde ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung und Übertragbarkeit seiner Daten.

Um es auszuüben, muss der Kunde einen Brief oder eine E-Mail an folgende Adresse schicken:

SANBRI

3 Place de l’Usine

60120 Bonneuil-les-Eaux

Frankreich

Tel : +33(0)3 44 07 87 85

RGPD@atelierduvin.com

 

Im Fall eines Problems mit der Handhabung seiner personenbezogenen Daten kann der Kunde eine Reklamation an die CNIL oder jede sonstige zuständige Behörde richten.

12. Schlichtung

Der Kunde kann eine herkömmliche Mediation in Anspruch nehmen, insbesondere durch die Commission de la médiation de la consommation, oder durch die bestehenden brancheneigenen Mediationsstellen (www.economie.gouv.fr/mediation-conso), oder jedes sonstige Verfahren zur Beilegung von Streitigkeitigkeiten im Fall einer Reklamation (beispielsweise Schlichtung).

13. Streitfälle

Der vorliegende Vertrag unterliegt französischem Recht. Wenn in einem Streitfall keine gütliche Einigung zwischen den Parteien möglich ist, wird der Rechtsstreit dem vom Kunden gewählten Gericht übertragen, das heißt dem Lieferort der Produkte entsprechend. 

SANBRI übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden jeglicher materieller oder immaterieller Art, die auf einem fehlerhaften Funktionieren oder einer nicht sachgerechten Benutzung des verkauften Produkts beruhen. Die Haftung von SANBRI ist auf den Wert der Bestellung begrenzt.

14. Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist verpflichtet einen gewerblichen Händler, den Kunden gegenüber allen Folgen von verborgenen Produktfehlern des verkauften Artikels schadlos zu halten.

SANBRI garantiert dem Kunden dafür, dass die Waren dem Kaufvertrag entsprechen, so dass der Kunde sein Gewährleistungsrecht im Sinne von Artikel L. 217-4 folgende des Verbraucherrechts oder die Gewährleistung eines mangelhaften verkauften Artikels im Sinne der Artikel 1641 folgende des bürgerlichen Gesetzbuchs geltend machen kann.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Mängel, die infolge einer nicht vorgesehenen oder fehlerhaften Nutzung entstehen, oder die auf einer Ursache beruhen, die nicht mit den Produkteigenschaften an sich zusammenhängen.

Im Fall der Inanspruchnahme des Gewährleistungsrechts sei daran erinnert, dass:

• der Kunde sich spätestens 2 Jahre nach Erhalt der Ware melden muss,

• der Kunde zwischen einer Reparatur oder einem Umtausch der Ware wählen kann, unter dem Vorbehalt der in Artikel L. 217-17 des Verbraucherrechts vorgesehenen Kostenverhältnisse.

Diese Klausel findet nur bei vollständiger Bezahlung der Bestellung Anwendung.

Der Kunde ist gebeten, mit dem Kundenservice von SANBRI Kontakt aufzunehmen, der ihn über die notwendigen Schritte für die Rücksendung seines Produkts informiert. Rücksendungen werden nur akzeptiert, wenn zuvor eine schriftliche Genehmigung in Form einer Retourennummer und einer Rücksendeerlaubnis erteilt wurde. Die Rücksendeerlaubnis gilt 8 Werktage.

Bitte beachten Sie Artikel 9 über die Bedingungen zur Rücksendung von Waren.

15. Urheberrecht

Die Website www.atelierduvin.com ist zur Gänze Eigentum von SANBRI. Damit sind Rechte verbunden, wie beispielsweise das Recht zur Veröffentlichung der Artikel im Katalog der Online-Boutique und insbesondere der Fotos, für die sie die Genehmigungen der betreffenden Personen erhalten hat. Eine teilweise oder vollständige Reproduktion der Artikel, aus denen sich die Website und der Katalog zusammensetzen, egal mit welchem Medium, ihr Gebrauch und ihre Bereitstellung sind ausdrücklich verboten.

16. Treueprogramm 

Die Mitgliedschaft beim Treueprogramm entsteht im Augenblick der Erstellung eines Kontos auf atelierduvin.com. Die Erstellung eines Kontos ist kostenlos und steht allen Privatkunden in der ganzen Welt offen.

Mit dem Treuekonto von L’Atelier du Vin kann man bei jedem Kauf Punkte sammeln. Der Gebrauch der Punkte setzt ein bestehendes Konto voraus.

Die Punkte können jederzeit genutzt werden, und zwar ohne zeitliche Begrenzung.
Unabhängig vom Status gilt für das Punktesammeln folgende Staffelung:

– Ausgabe von 1€ inkl. Mwst (oder $1) ohne Lieferung = 1 Punkt
– Ausgabe von 1€ inkl. Mwst (oder $1) für unsere speziellen Angebote, ohne Lieferung = 2 Punkte
– Teilen von Seiten und Produkten in den sozialen Medien = 15 Punkte
– Werbung neuer Kunden = 50 Punkte
– Geburtstag = 200 Punkte

Diese Staffelung kann von der Firma SANBRI SAS jederzeit und ohne Vorankündigung den Kunden gegenüber geändert werden.
Prämien werden nach folgender Staffelung gewährt:

– 200 Punkte: kostenlose Lieferung
– 300 Punkte: Preisnachlass von 10% auf den nächsten Kauf.
– 500 Punkte: 50€ inkl. Mwst (oder $50) Preisnachlass auf den nächsten Kauf
– 500 Punkte: VIP-Status erlangt

Sobald eine Prämie in Anspruch genommen wurde, werden die Punkte abgezogen und das Kundenkonto aktualisiert.

Alle Prämien sind miteinander kombinierbar, vorausgesetzt es wird die erforderliche Punktezahl erreicht. Die Preisnachlässe in Zusammenhang mit der Nutzung der Treuepunkte gelten ohne Mindesteinkaufswert auf der Website atelierduvin.com, ausgenommen spezielle Angebote, Lieferkosten und Einlösung einer Geschenkkarte.

Bei Einlösung einer Geschenkkarte werden beim Kauf keine Punkte gutgeschrieben, auch dann, wenn der Kunde auf atelierduvin.com ein Kundenkonto besitzt.
Falls ein Kunde sein Recht in Anspruch nimmt, von einem Kauf zurückzutreten, werden die im Fall der Inanspruchnahme einer Prämie abgezogenen Punkte dem Treuekonto nicht wieder gutgeschrieben. Die bei einem Kauf gutgeschriebenen Punkte werden wieder abgezogen, wenn man sein Rücktrittsrecht in Anspruch nimmt.

Das Teilen von Seiten und Produkten in den sozialen Medien:

Um im Treueprogramm 15 Punkte zu gewinnen, braucht man nur eine Seite, einen Artikel oder ein Produkt unserer Website in den teilnehmenden sozialen Medien* zu teilen. Hierzu muss der Kunde auf die Symbole der sozialen Medien klicken, die sich auf jeder Produktseite über dem Titel oder in der Fußzeile der Seite befinden. Die Gutschrift der Punkte auf das Kundenkonto erfolgt automatisch.
Pro Tag kann man maximal ein (1) Mal teilen, wenn öfter geteilt wird, wird dies nicht berücksichtigt, und es werden dafür keine Punkte auf das Kundenkonto gutgeschrieben.

* Facebook, Pinterest, Twitter, LinkedIn und Whats’App.

Werbung von Neukunden

Von der Seite “Meine Treuepunkte“ aus kann der Kunde per E-Mail Freunde und Verwandte werben. Dafür braucht der Kunde nur das per E-Mail erhaltene Link den Personen zu schicken, die er werben möchte. Wenn sich ein Besucher über das erhaltene Link zur Kundenwerbung anmeldet, gilt er als von dem Benutzer geworben, der das Link verschickt hat. Sobald der Geworbene einen ersten Kauf tätigt, werden dem Werbenden 50 Punkte auf sein Konto gutgeschrieben. Es gibt keine maximale Zahl von Neuwerbungen.

Geburtstag 

Einen Tag vor dem Datum des bei der Kontoerstellung des Kunden angegebenen Geburtstags erhält er automatisch eine Gutschrift von 200 Punkten auf sein Treuekonto.  

VIP-Status:

Den VIP-Status erhält man, sobald die Punktezahl 500 erreicht ist. Hat man den VIP-Status einmal erworben, behält man ihn für immer, auch wenn die Punktezahl unter 500 liegt.

Dank des VIP-Status kommt der Kunde in den Genuss von:
– exklusiven Privatverkäufen
– Zugang zu Vorpremieren von Neuheiten
– weiteren Vergünstigungen, über die informiert wird, sobald sie verfügbar sind.

Die Firma SANBRI SAS lehnt jegliche Verantwortung für die direkten oder indirekten Konsequenzen eventueller Anomalien oder Fehlfunktionen des Treuekontos ab, unabhängig von der Ursache. Gleichwohl unternimmt die Firma SANBRI SAS alles Mögliche, um im Fall einer Fehlfunktion dafür zu sorgen, dass jedem Kontoinhaber die mit seinen angesammelten Treuepunkten verbundenen Vorteile erhalten bleiben.

Im Fall eines Streits über die gesammelte Punktezahl sind die Informationen in der Datenbank der Firma SANBRI SAS ausschlaggebend.
Die Natur und den Geltungsbereich der Services und Privilegien, zu denen das Treueprogramm von L’Atelier du Vin berechtigt, ebenso wie die Modalitäten von Gebrauch und Gültigkeit, kann die Firma SANBRI SAS ohne Vorankündigung ändern, ohne dass der Kunde Anspruch auf Reklamation oder Entschädigung hat.

SANBRI SAS
3 Place de l’Usine
60120 Bonneuil-les-Eaux
Frankreich
Tel : +33(0)3 44 07 87 85
info@atelierduvin.com

APE 4674A 
Siret : 562 039 560 000 56 – RC Beauvais 562 039 560